STUTENMARKT STH-Blankenstein
Das Veranstaltungsbild
Freitag, 06. Dezember 2019 19:00

hand All-inklusiv-Pauschalveranstaltung, sämtliche Getränke und Speisen,
sowie alle Vorzüge des STEINENHAUSES sind inkludiert!



In eleganten, stilvoll gehaltenen Räumlichkeiten werden Deine kühnsten Träume wahr.
Ob im Pharaozimmer, im Kino oder Kellerverlies hinter Stahlgitter.
Ideen die große Lust, Freude und Spaß bereiten, werden Dein Kopfkino explodieren lassen...

Bei diesem Spiel ist jeder gefordert, für einen königlichen Spaß für alle !
Vor der Anmeldung bitte gründlich durchlesen !

Da sich der Stutenmarkt in sechs verschiedene Bereiche aufteilt ist auch für die etwas dabei,
die keine Berechtigungskarte erhalten.

Am Eingang erhält jedes Paar und Solodame eine auszufüllende Checkliste über passive, aktive,
geführte Vorführung bzw. eigene und Vorführzeiten plus Auswahl zum Mitspielen beim Public Disgrace.

hand
Wegen der Stutenvorführung wird das Abendbuffet schon um 19:00 Uhr,
also direkt nach Einlass serviert !


pfeil 1. Stutenmarktvorführung ca. 21h
pfeil 2. Stutenmarktvorführung ca. 22:30h
pfeil 3. Stutenmarktvorführung ca. 0:00h
pfeil 4. Stutenmarktvorführung ca. 1:00h bzw RODEO

Erstes Public Disgrace ca. 23:00h
Das Public Disgrace setzt voraus daß sich FREIWILLIGE MITSPIELER hierzu melden,
entsprechend ergibt sich resultierende Vorführzeit.
Wie der gesamte StutenMarkt; alles freiwillig und frei; keinerlei Zwang.



beep Spiel Nr 1
Ein Mann oder eine Frau (Dom) stellt seine Begleitung (Sub) zur Schau.
Diese hat verbundene Augen und wird von Ihrem Dom im Club geführt,
Der Dom wählt aus wer und in welcher Form mit seiner Sub spielen darf:
Dieser übergibt Spieler seiner Wahl eine „Вerechtigungskarte“
Der Dom darf mitspielen, reiten und delegieren.
Spieler die keine Karte erhalten dürfen den entsprechend gekennzeichneten Raum nicht betreten !!
Entsprechend kann der Sub ein Mann oder eine Frau sein.
Ebenso kann eine Frau Dom eine Frau als Sub führen;
alle Variationen sind möglich, mehr Spiel, mehr Anregung, mehr Spaß...
Die Vorführung kann vom eigenen Dom oder auch von uns zu den festen Zeiten aus der Auswahlcheckliste ausgeführt werden.


beep Spiel Nr 2
Das Zimmer gegenüber der Disco mit großem rundem Bett laden ein eine neue aufregende-prickelnde Variante der Erotik zu erleben:
Hier werden entlang des runden Bettes 4 Augenbinden verteilt.
Wer hier Platz nimmt, kann von jedem, im gleichen Zimmer direkt vor Ort benutzt werden.
Hierbei darf nur eine Person die sitzende Person benutzen !
Auch Männer dürfen sich hier setzen und als Toyboy benutzt werden.
Der jeweilige Dom kann jederzeit zur Überwachung dabei stehen und über Nutzer und Nutzung entscheiden.
ca. 22:00 Uhr

beep Spiel Nr 3
Königsstuten sitzen auf dem "Thron" mit geschlossenen Beinen.
Nähert sich ein passender Hengst, spreizt sie Ihre Beine und er darf sie lecken: mit Händen Anfassen verboten !
Hengste dürfen sich höchstens an den Beinen der Stute abstützen.
Dabei trägt die Stute keine Augenbinde sondern eine Maske
ca. 22:00 Uhr


beep Spiel Nr 4
Zugstuten knien demütig vor der Bar oder in der Lounge mit verbundenen Augen und offenem Mund; einzelne Hengste dürfen Französisch...
Ist die Stute BI-Aktiv, leckt sie auch -bzw ausschließlich- andere Stuten.
ca. 22:00 Uhr


beep Spiel Nr 5
Schaukelpferd... Auf der neuen Maxi-Schaukel dürfen sich pro Runde 4 Stuten anmelden.
Wer sich für dieses Spiel anmeldet, wird reihum von Hengsten gedeckt die jeweils eine Bereichtigungskarte erhalten; nicht nur vom eigenen Dom ausgewählten, sondern auch von denen der anderen drei Stuten.
Doms verteilen im Drehsinn Kondome, wo alle Hengste reihum jede Stute decken; kein Fingern oder Squirten erlaubt; nur Lecken und Decken erwünscht !



Zuzüglich zu den Spielen können sich Freiwillige zum
Public Disgrace und/oder Public Abuse anmelden. ca. 22:00 Uhr

Bei mind 2 Teilnehmern pro Sitzung wird dies mehrfach am Abend stattfinden.
Eine besondere Art des Erlebens…

Für HÜ und Orgien-Liebhaber sind eigens eingerichtete Räume vorgesehen, wo auch ohne Berechtigungskarte mehrere Herren eine Frau direkt beglücken können. In diesen Räumen darf jeder aktiv sein, ohne Vorführung der Stute.
Heute ist es die oberste Etage, Jagdzimmer mit Dreiecksbett, neben Restaurant und neben Massagezimmer vorgesehen.

Stuten wünschen sich von Ihren Hengsten absolute Hygiene: vor, nach und zwischen den Spielen !
Die Matten so hinterlassen wie sie vorgefunden wurden; benutzte Kondome gehören in Mülleimer und nicht am Spielort, Dusche oder Toilette.

Dresscode: passende Clubkleidung und Schuhe ein absoluter Muss !!

Leder, Lack, Latex, Fetisch oder auch elegant mit Krawatte oder Fliege

Schwarzen Slip, T- Shirt und dunkle Schuhe geduldet und gilt als Mindestvorraussetzung !!

Handtücher um die Schulter oder Hüfte absolutes NoGo, ebenso keine Badelatschen oder Flip-Flop;
nur im Saunabereich geduldet.

In allen Räumen ist strikte Einhaltung der Benimm-Regeln Pflicht:
Ein NEIN ist ein NEIN !!
Zuwiderhandlung wird mit unmittelbaren Ausschluss am Stutenmarkt geahndet.

In allen Spielräumen eine große Bitte: KEINE Diskussionen führen !!
Über Wetter, Fußball und Kinder nur an der Bar fachsimpeln !
"Anfeuerungsrufe" bitte vor oder nach der Party, aber nicht während der Session anderer.
Für Eure eigene Session könnt Ihr Euch anfeuern wie Ihr es benötigt,
aber nicht wenn andere aktiv sind; stört nicht andere !


Sollte das SPIEL in seinen Regeln noch unklar sein,
können gerne die SweetManiacS per Clubmail oder Vor Ort befragt werden.

Auf das jeder seinen Spaß haben möge; wie oft er kann, darf und mag !

Zur Stärkung zwischen den Spielen ist mit warm-kaltes Buffet und Getränke gesorgt;
die Nacht ist lang und doch so kurz wenn Spiele so geil....

pfeil Teilnahme an allen Spielen FREIWILLIG !
pfeil Auch hier gilt immer noch ein NEIN sofort zu befolgen, ohne wenn und aber !
pfeil Ob und welche Spiele stattfinden ist immer von den interessierten Gästen abhängig:
pfeil Diese anzubieten bedeutet nicht daß auch alle zwangsläufig stattfinden
pfeil Es gilt wie immer das Prinzip; TEILNEHMEN und nicht einfach nur zuschauen fiesgrins


Die Spiele sind eröffnet...


pfeil Einlass 19:00 Uhr
pfeil Buffeteröffnung 19:00 Uhr (bis Verfügbarkeit)
pfeil Bar-Zeiten 19:00 Uhr bis 1:30 Uhr
pfeil Wellnessbereich-Zeiten 19:00 Uhr bis 24:00 Uhr
pfeil Getränke-Kühlschränke 19:00 Uhr bis 2:00 Uhr
pfeil Partyende 2:00 Uhr


Unser Hausmasseur und Verwöhner Gerd kann Euch mit wohltuenden Aroma-Öl-Massagen und seinen flinken Fingern himmlisch verwöhnen

Unser Dresscode

Strenger Dresscode; passende Clubkleidung und Schuhe ein Muss !!
Leder, Lack, Latex, Seil-Korsage, Ketten-Korsage, Fetisch oder auch elegant mit Kravatte oder Fliege
Schwarze Slip, Tshirt und dunkle Schuhe geduldet.

Kein Barfuß - Keine Flip-Flop - Keine Badelatschen !
Auch nicht aus Leder oder "Fetisch-Badelatschen: NUR SCHUHE ERLAUBT !!

Handtücher um die Schulter oder Hüfte absolutes NoGo, zu keiner Zeit geduldet !

Unsere Zielgruppe

Cuckold, Rigger, Wifesharer und HÜ-Lover aber auch BI-Damen unter sich oder SM-Player werden Ihren Spaß haben.